Hallo, ich bin Pam und ich bin dem Häkelfieber verfallen. Kreativ war ich schon immer unterwegs und mit den Kindern zogen in den Haushalt auch nach und nach immer mehr Handarbeitsdinge ein. 2018 bin ich auf die kunterbunte Welt der Amigurumi gestoßen und habe mich direkt in die kleinen Häkeltiere verliebt. Seither steht die Häkelnadel kaum noch still.

Nachdem jedes meiner Kinder und Nachbarkinder mehrere Kuscheltiere von meiner Nadel entführt hat, kamen auch immer häufiger Bekannte und Freunde mit ihren Wünschen für Häkeltiere auf mich zu und der Grundstein zu Pams Welt war gelegt.

Natürlich braucht so ein Häkelsuchti auch jede Menge Wolle und so kommt es, das seit Herbst 2020 mein Arbeitszimmer bis an die Decke mit verschiedensten Amigurumi-tauglichen Wollen gefüllt ist und ich diese Vorräte gern mit anderen Häkelbegeisterten teile.

In Pams Welt bist Du also genau richtig, wenn Du wie ich der Wollsucht verfallen bist und dringend Nachschub in Sachen Amigurumiwolle und Häkelzubehör brauchst oder eines meiner Häkeltiere für Dich oder als Geschenk erwerben willst.

PAM

Ich bin das Gesicht hinter Pams Welt.

Mit 3 Kindern, Mann und Hund lebe ich im schönen Ostfriesland und liebe es, bei einer guten Tasse Kaffee zu häkeln. Und ja, Wolle shoppen gehört auch zu meinen Leidenschaften.

AMIGURUMI

Amigurumi ist eine japanische Strick- und Häkelkunst, bei der kleine Tierchen, Gegenstände und mehr in Handarbeit hergestellt werden.

Die kleinen Häkeltiere zeichnen sich vor allem durch besondere Niedlichkeit aus und spielen ganz famos mit dem Kindchenschema.

WOLLE

Ohne Wolle geht im Häkelalltag gar nichts.

Ich persönlich bin ein großer Fan der Schachenmayr-Wollen und habe meine Lieblingssorten deshalb in mein Häkelsortiment aufgenommen.



Letzte Posts

View All