Häkeltiere verkaufen - Was muss ich beachten?

Posted On: Mär 13, 2021

Seen by: 42

Categories: Pams_Welt

Author: Pam

Auf die Idee, die eigenen handgefertigten Häkeltiere, Amigurumi und andere selbstgemachte Sachen zu verkaufen, sind sicher ganz viele schon gekommen. Die meisten von Euch werden aber auch schnell bemerkt haben, dass das gar nicht so "mal eben" gemacht ist und es da viel zu beachten gibt.

Mir ging es da genauso wie Euch und ich hätte mir oft gewünscht, das jemand schon eher gesagt hätte "Hast Du daran gedacht?"

Leider sind einige Informationen, mit denen man sich befassen soll, gar nicht so präsent wie man sich wünschen würde und man kommt nur drauf, wenn man aktiv darüber stolpert, zufällig Ahnung von der Materie hat oder jemand einem auf die Schulter tippt und sagt "Hast Du dran gedacht?"

Falls Du Dich gerade mit dem Gedanken trägst, Dein Hobby zum Business zu machen und mit Deinen Häkeltieren ein wenig (oder mehr) Geld zu verdienen, habe ich hier mal ein paar Punkte zusammengetragen, die man beachten sollte und die ich teilweise gern schon viel früher gewusst hätte.

Alle Infos sind von mir selbst zusammengetragen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich hoffe sehr, das Euch die Infos ein wenig hilfreich sind und falls ihr euch austauschen wollt, schreibt mich doch sehr gern an.

Leave a comment

Anmelden